Azoren Würzburg - Die Welt in Bilderen-Reisereportagen-Lichtbildvortrag-Diavortrag-Würzburg-Schweinfurt-hurtigruten-kammerlander-Peru-Kuba-burma

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Azoren Würzburg

Azoren-geheimnisvolle Inseln im Atlantik
Live - Multivision mit Alexander Göbels

„Azoren? Da kommt doch das Hoch her, oder? Es klingt sehr exotisch und weit weg!“
Wenn Alexander Goebels berichtet, dass man in 4,5 Stunden dort ist und die Azoren zu Portugal gehören, ist das Staunen groß. Hätten Sie es gewusst ohne zu googlen?
Dabei lohnt es sich SEHR, diese Inselgruppe mitten im Nordatlantik, auf der Grenze zwischen Europa und Amerika, genauer unter die Lupe zu nehmen. Sie bietet dem Wanderer eine wunderbar grüne und einzigartige Natur, dem biologisch und geologisch Interessierten eine vielfältige Fauna und Flora, beeindruckende Berge, Vulkane, Höhlen und Wasserfälle und dem Tauchbegeisterten unbeschreibliche Erlebnisse mit Mantas, Delphinen, Haien und Walen. Massentourismus, überfüllte Sandstrände und Ballermanngegröle gibt es nicht!
Auf allen neun Inseln hat Alexander Goebels fotografiert und gefilmt, ist gewandert und mit Walen geschnorchelt, ist auf Vulkane geklettert und in Höhlen hinabgestiegen und hat mit den Azorianern unvergessliche Stunden bei Wein und Aquadent erlebt, denn die Azorianer wissen wie man feiert. Kommen Sie mal zur Whalersweek nach Lajes do Pico… Dieses Fest erinnert an die Tradition des Walfangs, der längst dem Whalewatching gewichen ist.
Mit seiner Show gewährt Alexander Göbels einen einzigartigen Einblick in diese unbekannte Enklave Portugals und zeichnet dabei ein buntes Bild der Azoren. Dabei zaubert er den Zuschauern humorvoll ein Lächeln ins Gesicht, berührt aber ebenso emotional, wenn er von seinen Begegnungen mit den sanften Riesen der Meere erzählt.


Weitere Informationen und online-tickets: www.die-welt-in-bildern.com                        

Vorverkauf Würzburg:

Foto Weber Schustergasse,
Main-Post Plattnerstr.,
Touristinfo Falkenhaus,
Reisebüro Reiseland, Spiegelstr.,
Foto-Adelmann Veitshöchheim

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü